Lehrgaenge

 

Müller Judith 140x210
Ihr Ansprechpartner
Judith  Müller
Tel. 02173 / 10 11 200
E-Mail: jm@lrfs.de

Lehrgänge

Bitte anklicken und auswählen.

Achtung dieser Lehrgang wurde ABGESAGT!

Ihr möchtet eure Kenntnisse im Pferdesport vertiefen und diese mit einem Abzeichen festhalten? Dann meldet euch an für den Osterferienlehrgang!

Der Ferienlehrgang widmet sich allen reitbegeisterten Jugendlichen ab 12 Jahren, die in den Ferien ihr Reitabzeichen ablegen möchten. Diese können ihre Kenntnisse in Dressur- und Springreiten während des Lehrgangs weiter vertiefen und sich auf eine der u.a. Prüfungen vorbereiten. Die Jugendlichen werden in den 14 Tagen rund um betreut und versorgt. Abgeschlossen wird dieser Lehrgang mit Reiterspielen, bei denen der Spaß nach der Prüfung noch einmal im Vordergrund steht.
Folgende Prüfungen können abgelegt werden:
Basispass, Reitabzeichen 5, Reitabzeichen 4, Reitabzeichen 3, Reitabzeichen 2.

Datum, Uhrzeit 06.04.2020 11:00
Termin-Ende 18.04.2020 18:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 29

Geländetraining auf dem Springplatz für Einsteiger bis zur Klasse L

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten. Auf dem Springplatz der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut.
Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden.
Die Reiter werden in Gruppen eingeteilt. Das Training wird von einem der Trainer aus unserem Landestrainerstab durchgeführt. Die Pferde sollten zuvor gelöst werden, sodass direkt mit dem Springen begonnen werden kann. Sollten zwecks Gruppeneinteilung Wünsche bestehen müssen diese unbedingt bei der Anmeldung mitgeteilt werden. Nachträgliche Änderungen sind nicht mehr möglich.
Die Hindernisse können leider nicht, wie sonst üblich, im Boden verankert werden.
Sie benötigen Ihre Reitbekleidung sowie eine Geländeweste.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Anmerkungsfeld Ihren Leistungsstand (Pferd-Reiter-Kombination) an! Eine leistungsgerechte Einteilung ist sonst nicht möglich!
Gruppen- und Zeitwünsche werden ebenfalls NUR bei Angabe im Anmerkungsfeld berücksichtigt. Vielen Dank.

Datum, Uhrzeit 21.04.2020 0:00
Termin-Ende 21.04.2020 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 98

NEU!! NEU!! NEU!!
Abzeichen Bodenarbeit 2 - in 2 Modulen zum neuen Bodenarbeitsabzeichen!

Das Modul 1 Ausbildungslehrgang Bodenarbeit dient der Vorbereitung auf die Abzeichenprüfung Bodenarbeit Stufe 2. Der praktische Teil des Lehrgangs vermittelt
aufbauend auf das Abzeichen Bodenarbeit Stufe 1 weiterführende Lektionen aus den 3 Schwerpunkten: gymnastizierende Lektionen, Geschicklichkeitstraining mit Stangen, Arbeit am langen Seil. Dazu zählen u.a. seitliches Verschieben und seitliches Folgen des Pferdes, Wendung um die Hinterhand, Vorwärts-seitwärts Übertreten lassen im Schritt und im Trab, das „Geschicklichkeitskreuz“ mit gebogenen Linien über Stangen sowie die Arbeit am langen Seil auf geraden und gebogenen Linien und Volten.

Im theoretischen Teil werden u.a. Themen wie individuelles Lernverhalten, Deutung von Ausdrucksverhalten, Sozialverhalten, Kognitive Fähigkeiten, Praktischer Nutzen der Bodenarbeit für das Reiten/Fahren/Voltigieren, Methodisches Vorgehen in der Ausbildung und Betrachtung unterschiedlicher Ausbildungsmethoden behandelt.

Datum, Uhrzeit 04.05.2020 9:00
Termin-Ende 05.05.2020 16:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 32

Anmeldung nur noch über Warteliste möglich!

Der Vorbereitungslehrgang dient dazu die eigene Leistung, sowohl im theoretischen als auch im praktischen Bereich, im Hinblick auf die angestrebte Ausbildung zum Trainer C überprüfen zu lassen. Sie erhalten zahlreiche Tipps und Hilfestellungen, die für die Vorbereitung zum Trainer C hilfreich sind. Die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung zum Trainer C Basissport und Leistungssport. Das Seminar sollte zudem mindestens 6 Monate vor Beginn des Trainer C Lehrgangs absolviert werden.

Datum, Uhrzeit 06.05.2020 8:00
Termin-Ende 06.05.2020 18:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Der Vorbereitungslehrgang dient dazu sich optimal im theoretischen auf die angestrebte Ausbildung zum Trainer B vorzubereiten. Im Vorbereitungskurs erhalten Sie zahlreiche Tipps und Hilfestellungen, die für die Vorbereitung zum Trainer B - Lehrprobe hilfreich sind. Die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang ist ab 2015 Grundvoraussetzung für die Teilnahme an einer Prüfung zum Trainer B.

Datum, Uhrzeit 07.05.2020 8:00
Termin-Ende 07.05.2020 18:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

NEU: Pferdeführerschein Umgang & Reiten!

Der Pferdeführerschein: Was ist das überhaupt?
Der Pferdeführerschein ist ein neues Ausbildungsangebot der FN.
Mit dem Pferdeführerschein Umgang bzw. dem Pferdeführerschein Reiten bieten wir die neue Mindestqualifikation für Pferdefreunde, ab 2020 in der Landes- Reit und Fahrschule Rheinland, an. Die Pferdeführerscheine belegen, dass jeder, der mit Pferden zu tun hat, über das nötige Wissen und Können verfügt.

Wo ist der Unterschied zwischen dem Pferdeführerschein Umgang und Reiten?
Der Pferdeführerschein Umgang legt seinen Schwerpunkt auf den artgerechten Umgang mit Pferden, von der Haltung über die Versorgung bis zum sicheren Führen der Pferde. Er ist die Weiterentwicklung des "Basispass Pferdekunde" und bietet noch mehr Praxisnähe und Alltagstauglichkeit. Der Pferdeführerschein Umgang ist die Voraussetzung für den Pferdeführerschein Reiten.

Der Pferdeführerschein Reiten baut auf dem Pferdeführerschein Umgang auf. Demnach können ihn nur Teilnehmer absolvieren die bereits im Besitz des Pferdeführerschein Umgang sind oder den vor 2020 absolvierten "Basispass Pferdekunde" vorweisen können. Er richtet sich an Freizeit- und Turnierreiter und vermittelt die Grundkompetenzen des Reitens. Für den Pferdeführerschein Reiten müssen die Bewerber ein Mindestalter von 10 Jahren vorweisen und über angemessene, reiterliche Fähigkeiten verfügen.

Datum, Uhrzeit 07.05.2020 9:00
Termin-Ende 10.05.2020 16:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 35

In diesem Lehrgang werden für einen erfolgreichen Trail (Hindernis-Parcours) mit Hund und Pferd, das nötige Basiswissen in Praxis und Theorie vermittelt. Der Lehrgang wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Vorraussetzungen: Der Lehrgang eignet sich für Jung und Alt. Der Hund unterliegt keinem Mindestalter, sollte jedoch leinenführig sein und über einen gewissen Grundgehorsam verfügen. Das Pferd (keine Hengste!) muss mindestens 4 Jahre alt sein. Der Lehrgang ist Reitweisen unabhängig. Mitgliedschaft in einem Verein ist nicht vorgeschrieben.

Alle weiteren Informationen zu dem Lehrgang unter Details.

Datum, Uhrzeit 15.05.2020 0:00
Termin-Ende 17.05.2020 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 30

Geländetrainingsmaßnahme für die Teilnehmer an der PLS 26.05.2020 und 30.05.2020

Dieses Training richtet sich an alle Teilnehmer der PLS 26.05.2020 und 30.05.2020.
Es bestehen zwei Trainingsvarianten:
1. Für Reiter der Leistungsklassen V1-V3 besteht die Möglichkeit unter Aufsicht jedoch ohne Unterricht zu trainieren
2. Geländetraining analog der regulären Geländetrainingseinheiten
Bitte geben Sie in ihrer Anmeldung an, für welche Variante Sie sich entschieden haben!
Die Hindernisse können leider nicht, wie sonst üblich, im Boden verankert werden.
Sie benötigen Ihre Reitbekleidung sowie eine Geländeweste.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Anmerkungsfeld Ihren Leistungsstand (Pferd-Reiter-Kombination) an! Eine leistungsgerechte Einteilung ist sonst nicht möglich!
Gruppen- und Zeitwünsche werden ebenfalls NUR bei Angabe im Anmerkungsfeld berücksichtigt. Vielen Dank.

Datum, Uhrzeit 18.05.2020 0:00
Termin-Ende 18.05.2020 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 100

NEU!!! NEU!!! NEU!!!
Abzeichenlehrgang Bodenarbeit 2 Teil 2 - Nur noch wenige Schritte bis zum neuen Bodenarbeitsabzeichen!

Im Modul 2 des Abzeichenlehrgangs Bodenarbeit werden die Teilnehmer gezielt auf die Prüfung für das Abzeichen Bodenarbeit Stufe 2 vorbereitet. Die zuvor im Lehrgang „Modul 1“ erlernten Inhalte werden in Theorie und Praxis vertieft und weiterentwickelt. Am letzten Lehrgangstag findet die Prüfung in Theorie und Praxis statt.

Die Teilnahme an einem Modul 1 Lehrgang ist Voraussetzung für die Zulassung zur Abzeichenprüfung.

Datum, Uhrzeit 18.05.2020 9:00
Termin-Ende 20.05.2020 16:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 37

Geländetrainingsmaßnahme für die Teilnehmer an der PLS 26.05.2020 und 30.05.2020

Dieses Training richtet sich an alle Teilnehmer der PLS 26.05.2020 und 30.05.2020.
Es bestehen zwei Trainingsvarianten:
1. Für Reiter der Leistungsklassen V1-V3 besteht die Möglichkeit unter Aufsicht jedoch ohne Unterricht zu trainieren
2. Geländetraining analog der regulären Geländetrainingseinheiten
Bitte geben Sie in ihrer Anmeldung an, für welche Variante Sie sich entschieden haben!
Die Hindernisse können leider nicht, wie sonst üblich, im Boden verankert werden.
Sie benötigen Ihre Reitbekleidung sowie eine Geländeweste.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Anmerkungsfeld Ihren Leistungsstand (Pferd-Reiter-Kombination) an! Eine leistungsgerechte Einteilung ist sonst nicht möglich!
Gruppen- und Zeitwünsche werden ebenfalls NUR bei Angabe im Anmerkungsfeld berücksichtigt. Vielen Dank.

Datum, Uhrzeit 19.05.2020 0:00
Termin-Ende 19.05.2020 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 101